HANI YAKA wieder im Wasser

Liebe Segelfreundinnen und -freunde,

es ist soweit. Heute am 7. April war unser Krantermin. Wir liegen seit vielen Jahren in der Yachtwerft Heiligenhafen bei Urs Weisel und seinem Team. Auch diesmal hat wieder alles geklappt und HANI YAKA liegt jetzt an ihrem angestammten Liegeplatz.

Ein besonderer Dank geht an den Kranmeister und sein Team, die es möglich gemacht haben, Restarbeiten auch noch in allerletzter Minute zu erledigen.

Gleichfalls möchten wir unserem Hafenmeister Axel Schmidt danken, der uns wieder einmal bei der Logistik und bei allen möglichen Nachfragen geduldig und hilfreich zur Seite gestanden hat.

Das Unterwasserschiff hat ein neues Antifouling bekommen und der Rumpf glänzt frisch poliert. Auch sonst wurde so einiges erneuert, aber dazu an anderer Stelle mehr.

Jetzt freuen wir uns auf die neue Segelsaison.

Euer

TEAM HANI YAKA